Austrian Blues Culture
Austrian Blues Culture
Austrian Blues Culture

STADLBLUES CHILL OUT — 2016

Liebe Liebe Stadlblues Fans

2016 haben wir Jubiläum!!! Unser Stadblues chill out Festival jährt sich zum 10. Mal. Mit viel Einsatz sind wir jedes Jahr ans Werk gegangen, um euch musikalisch etwas bieten zu können. Es erfüllt uns daher mit Stolz, dass sich unser Festival immer größerer Beliebtheit erfreute und zu einem mittlerweile jährlichen Fixpunkt für Freunde guter Musik geworden ist.

 Aber wie sagt man: „Wenn es am Schönsten ist, soll man aufhören“. Wir, der Verein ABC (Austrian Blues Culture) Hausleiten haben uns daher entschlossen, am 08. und 09. Juli 2016 zum letzten Mal unser Stadlblues chill out Festival zu veranstalten. Ungeachtet dessen haben wir uns bei der Programmgestaltung 2016 wieder sehr bemüht, euch tolle, aber auch bereits erprobte „Stadlblues- Musiker“ präsentieren zu können. Noch einmal wollen wir ein musikalisches Feuerwerk zünden und gemeinsam mit euch feiern.

Eröffnen wird an beiden Tagen, um jeweils 19.00 Uhr, der Gitarrist Jürgen Posch. Mit seiner 2015 aufgenommenen CD „Die Kölla Saga“ im Gepäck gibt er wieder ein kräftiges Lebenszeichen seiner Musikalität. Des Weiteren werden aufspielen:

Freitag, 08.07.2016:
Doug Mac Leod (USA)
Big Daddy Wilson Band (USA/I )
Meena Cryle & The Chris Fillmore Band (A)

Am Samstag, ab 11.00 Uhr, werden dieses Mal für unsere Camper und frühen Gäste drei Bands aufspielen. Es sind dies die unseren Stammgästen bereits bekannten Gruppen und zwar

„Missis Sippi“,
„Föhrenwald“ und
„The Covers“.

Samstag, 09.07.2016:
Chino & The Big Bet (E)
Hermann Posch Blues Band feat. Zach Prather (A/USA)
Raphael Wressnig & The Soul Gift Band (A/I)

Als Nächstes werden wir euch Details zu den einzelnen Act`s bzw. den neuen Flyer auf unserer Homepage präsentieren.

Bis bald,
euer Austrian Blues Culture Team
Edi, Hermann, Thomas und Alfred 

Stadlblues chill out – "Ein Fest von Freunden der Musik für Freunde der Musik und von Musiker für Musiker“.





 

© Austrian Blues Culture>
info@stadlblues.at
Merchandising